FÖRDERUNTERRICHT

Der Unterrichtsstoff in der Mittelstufe wird nicht nur umfangreicher, sondern auch komplexer. In der 4. Klasse wird schon in die grundlegenden Themen, welche dann in der 5. oder 6. Klasse vertieft werden, eingeführt. Wenn Unsicherheiten bereits in der vierten Klasse ausgemerzt werden, sind diese Schülerinnen und Schüler viel besser auf die beiden folgenden und anforderungsreichen Klassen vorbereitet. Doch auch in der 5. oder 6. Klasse lohnt es sich, mit Förderunterricht ein besseres Fundament für den Übergang ins 7. Schuljahr zu schaffen. Wir eruieren den Förderbedarf des Kindes und bringen ihm den Stoff anschaulich und verständlich bei. Es soll die Themen nicht nur gut verstehen, sondern sie sich auch gut aneignen. Für die Kinder stellen die verbesserten Schulleistungen dann eine logische Folge ihres Einsatzes dar.