2. Woche Sportferien
17. – 21. Februar 2020

Fit fürs neue Semester

Viele Kinder und Jugendliche nutzen gerne die stressfreie Ferienzeit um Unterrichtsstoff aufzuarbeiten und zu vertiefen. Vielleicht haben sie irgendwo Lücken, haben etwas nicht genügend verstanden oder sie haben den Wunsch, sich mehr Sicherheit anzueignen und ihre Schulleistungen zu verbessern.

Die zweite Ferienwoche ist ideal, um sich auf das neue Semester vorzubereiten und es mit Schwung anzugehen. Unsere Erfahrung zeigt, dass die im Ferienkurs erworbenen Erkenntnisse und Fertigkeiten den Verlauf des neuen Semesters entscheidend verbessern können.

In unseren Kleingruppen werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und angeleitet. Sie erhalten dort Unterstützung, wo sie sie brauchen und wünschen. Die Themen des Ferienkurses werden laufend mit den Teilnehmenden abgesprochen.

Mathematik intensiv – Schwächen überwinden

Neuere Studien über Lernschwierigkeiten in Mathematik zeigen, dass das Fundament für mathematischen Erfolg in den ersten Schuljahren gelegt wird.

In unseren Kursen geht es darum, dass sich die Schülerinnen und Schüler das Verständnis für die grundlegenden Gesetzmässigkeiten erwerben und sich die erforderlichen Fertigkeiten aneignen. Selbst entdeckte Zusammenhänge bilden die stärkste Basis für nachhaltige Fortschritte.  Mathematik kann nicht auswendig gelernt, sie muss begriffen werden. Dafür bieten wir Raum, Zeit und Anleitung.

Die Erfahrung zeigt, dass die in den Ferienkursen erworbenen Fertigkeiten für die meisten Teilnehmenden so bedeutsam sind, dass sie einen riesigen Sprung vorwärts machen.

Gymi-Vorbereitung – Schlussspurt

Wir führen diesen Ferienkurs für Schülerinnen und Schüler durch, die sich vor den Aufnahmeprüfungen stofflich und mental den letzten Schliff holen möchten.

Diese Jugendlichen erhalten Gelegenheit, ihre verbliebenen Fragen zu stellen und individuell an ihren letzten Stofflücken zu arbeiten oder gewisse Themenkreise noch zu vertiefen und zu trainieren. Sie bewältigen dabei viele Prüfungsaufgaben, erzielen eine höhere Geschwindigkeit und steigern ihre Sicherheit.

Der Schlussspurt beinhaltet auch eine Simulationsprüfung. Zusätzlich lernen die Jugendlichen auch Strategien, damit sie im Stande sind, mit schwierigen Phasen während der Prüfung umzugehen.

2. Woche Frühlingsferien
20. – 24. April 2020

Fit fürs neue Quartal

Test: Viele Kinder und Jugendliche nutzen gerne die stressfreie Ferienzeit um Unterrichtsstoff aufzuarbeiten und zu vertiefen. Vielleicht haben sie irgendwo Lücken, haben etwas nicht genügend verstanden oder sie haben den Wunsch, sich mehr Sicherheit anzueignen und ihre Schulleistungen zu verbessern.

Die zweite Ferienwoche ist ideal, um sich auf das neue Quartal vorzubereiten und es mit Schwung anzugehen. Unsere Erfahrung zeigt, dass die im Ferienkurs erworbenen Erkenntnisse und Fertigkeiten den Verlauf des neuen Quartals entscheidend verbessern können.

In unseren Kleingruppen werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und angeleitet. Sie erhalten dort Unterstützung, wo sie sie brauchen und wünschen. Die Themen des Ferienkurses werden laufend mit den Teilnehmenden abgesprochen.

Legasthenie und Rechtschreib-schwierigkeiten

Test: Viele Schülerinnen und Schüler haben erhebliche Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung. Es will ihnen einfach nicht gelingen, sich die Wörter innert angemessener Frist einzuprägen und sie im Gedächtnis zu behal- ten. So kann auch ein mit viel Einsatz vorbereitetes Diktat zu einer grossen Enttäuschung werden.

Rechtschreiben ist für diese Kinder und Jugendlichen eine dauernde Quelle von Gefühlen des Ungenügens oder gar des Versagens. Sie bewegen sich dabei stets auf Glatteis.

Wir verstehen die Schwierigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler mit dem Schreiben. Deshalb begegnen
wir ihnen mit Ermutigung und Engagement. Einführung und Anwendung der Morphemmethode sowie das Legasthenietraining von Kapy stehen im Zentrum unseres Kurses. Mit weiteren Übungen zur Differenzierung der akustischen und visuellen Wahrnehmung und zum Erkennen von weiteren Regelmässigkeiten im Wortaufbau ergänzen wir das intensive Programm.

Gymi-Vorbereitung – Schlussspurt

Wir führen diesen Ferienkurs für Schülerinnen und Schüler durch, die sich vor den Aufnahmeprüfungen stofflich und mental den letzten Schliff holen möchten.

Diese Jugendlichen erhalten Gelegenheit, ihre verbliebenen Fragen zu stellen und individuell an ihren letzten Stofflücken zu arbeiten oder gewisse Themenkreise noch zu vertiefen und zu trainieren. Sie bewältigen dabei viele Prüfungsaufgaben, erzielen eine höhere Geschwindigkeit und steigern ihre Sicherheit.

Der Schlussspurt beinhaltet auch eine Simulationsprüfung. Zusätzlich lernen die Jugendlichen auch Strategien, damit sie im Stande sind, mit schwierigen Phasen während der Prüfung umzugehen.

Anmeldung Ferienkurse

Online-Anmeldung

Melden Sie Ihre Tochter, Ihren Sohn mit diesem Formular für einen unserer Ferienkurse an:

Mutter/Vater

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung, die Sie bitte bis zum erwähnten Zeitpunkt begleichen. Dann ist die Kursteilnahme gesichert und Sie erhalten eine Kursbestätigung.
Schülerin/Schüler

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Zum Kurs

Anmeldung per Post